Herzlich willkommen in der katholischen Pfarrgemeinde St.Vitus Dörpen.

Zusammen mit den Kirchengemeinden St. Antonius, Dersum und St. Petrus in Ketten, Heede bilden wir seit 2010 eine Pfarreiengemeinschaft.

Termine & Veranstaltungen

Keine Termine

Ein feierliches Hochamt in der voll besetzten St.-Vitus-Kirche in Dörpen hat die Festwoche anlässlich der 100-Jahr-Feier des Konvents der Thuiner Franziskanerinnen in der Emsgemeinde am Christkönigstag gekrönt.
"Das ist der Tag, den der Herr gemacht", sang der Chor der St.-Vitus-Gemeinde zu Beginn der Messe - Freude und Dankbarkeit prägten den gesamten Gottesdienst. Pfarrer Tobias Kotte leitete seine Predigt mit der Frage "Was ist Wahrheit?" ein. Die Antwort gebe Jesus selber, der sage "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben" und diese Aussage mit seinen Taten belege. Diese Wahrheit treu und in Liebe zu bezeugen, hätten sich die Franziskanerinnen des Klosters Thuine zur Aufgabe gemacht. "Seit 100 Jahren geben sie auch in unserer Gemeinde durch ihr Dasein, ihr Beten und ihr Wirken Christus Hand, Fuß und Stimme", sagte Kotte. "Sie tun es nicht mit großen Worten, sondern still und oft im Verborgenen durch ihre helfende Tat in der Kirchengemeinde und in der Schule, in der Kranken- und Altenpflege und in der Sorge für ihre Familien."
Im Gebet dankte die Gottesdienstgemeinde für die zurzeit sechs in Dörpen arbeitenden Ordensfrauen und gedachte der vielen Vorgängerinnen, die hier in den vergangenen 100 Jahren segensreich wirkten. Die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Monika Eilers, überreichte dem Konvent einen mit "Früchten" behangenen Apfelbaum "als Zeichen für die vielen guten Früchte, die unsere Gemeinde durch ihre Tätigkeit geerntet wurden". Eilers, der stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Klaus Bergmann, und Kotte überreichten den derzeit im Dörpener Konvent lebenden Schwestern und ihren anwesenden Vorgängerinnen kleine Engelsfiguren. Auch beim anschließenden Empfang machten mehrere Gratulanten deutlich, dass die Schwestern in der Vitus-Gemeinde als "die Engel von Dörpen" bezeichnet werden.
Für die politische Gemeinde und die Samtgemeinde Dörpen und im Namen seiner Vorgänger zollte Bürgermeister Hartmut Schneider den Ordensfrauen für ihre aufopferungsvolle Tätigkeit Dank und Anerkennung. Als Geschenk übergaben Schneider und Verwaltungschef Hans Hansen dem Konvent einen Gutschein für eine neue Waschmaschine.
Den vielen guten Wünschen schlossen sich die kfd und die Kolpingsfamilie, die Kirchengemeinde Dersum-Neudersum und die Grundschule, der Kirchenchor und die Sozialstation an. Segenswünsche übermittelte auch die evangelischen Emamusgemeinde.
Die Geschichte des Dörpener Schwesternkonvents haben Hildegard und Heinz Ahlers in einer 90-seitigen, reich bebilderten Chronik zusammengetragen. Am Anfang stand das Geschenk der Witwe Angela Diesen und ihrer Schwägerin Elisabeth: sie vermachten ihren Besitz der Kirchengemeinde mit der Auflage, eine Schwesternstation für ambulante Pflege und ein Haus für ältere Alleinstehende zu errichten. Pfarrer Kleene bat die damalige Generaloberin, für dieses Anliegen vier bis fünf Schwestern zur Verfügung zu stellen. Die ersten drei Thuiner Schwestern begannen ihren Dienst am 27. November 1909.

Regelmäßige Gottesdienste

Samstag 17.00 Uhr
Sonntag (14-tägig) 08.00 Uhr
Sonntag 10.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Freitag 08.15 Uhr

Unsere Adressen

Pfarrer Joh. Hasselmann
Johannesstr. 43
26892 Dörpen
T. 04963/790
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Pastor Pater George
Kirchstraße 7
26892 Heede
T. 04963/9199733
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Diakon Heinz Klasen
Waldstr. 76
26892 Dörpen
T. 04963/8289
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gemeindeass. M. Bültel-Nee-Nee
Kirchstraße 4
26906 Dersum
T. 04963/8989
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gemeinderef. M. Freitag
Kirchstraße 7
26892 Heede
T. 04963/9199734
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gemeinderef. K. Griep-Raming
Kolpingplatz 1
26892 Dörpen
T. 04963-9105535
Mobil 01575-2827834
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Pfarrbüro Sankt Vitus
Johannesstr. 43
26892 Dörpen
T. 04963/790
Fax 04963/919870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürostunden:

Dienstag: 15.00 - 18.00 Uhr
Donnerst.: 9.00 - 12.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr

Zum Seitenanfang